05.12.13

Stanislas Wawrinka wird Botschafter der Swiss Education Group

Die Swiss Education Group (SEG), führender Ausbilder im Schweizer Hospitality-Sektor, hat heute ihren neuen Botschafter vorgestellt: Stanislas Wawrinka. Mit seinem Ehrgeiz und seinem steten Streben nach Exzellenz ist der Tennischampion das perfekte Symbol für die Werte der in der Swiss Education Group zusammengeschlossenen Schulen. „Kampfgeist, Durchhaltevermögen, Respekt und Demut sind die Werte, die mich meine gesamte Laufbahn über geleitet haben. In der Geisteshaltung der Studierenden der Swiss Education Group erkenne ich diese Werte wieder“, erläutert Stanislas Wawrinka.

Die Swiss Education Group ist bestrebt, den Studierenden nicht nur eine hervorragende Ausbildung, sondern auch ein Lern-, Arbeits- und Freizeitumfeld zu bieten, das einen gesunden Lebensstil fördert. In diesem Sinne soll der neue Botschafter die Lernenden für den positiven Wert der körperlichen Betätigung sensibilisieren. Ein weiter gestecktes, grösseres Ziel der Swiss Education Group ist es zudem, Beschäftigungen zu fördern, die dem Problem von Suchtverhalten bei jungen Menschen vorbeugen können.

Sport – eine Schule fürs Leben

Als Spitzensportler und passionierter Hobbykoch ist Stanislas Wawrinka der ideale Botschafter für die Swiss Education Group. „Seine Ziele erreicht man nur durch harte Arbeit. Ich habe viele Jahre in meine Entwicklung investiert. Das möchte ich den jungen Menschen vermitteln. Ausserdem bin ich ein begeisterter Koch. Kochen ist kreativ – schwierig, aber einfach toll“, fährt Stanislas Wawrinka fort. Wäre er nicht Tennisspieler geworden, hätte er sich auch eine Karriere in der Gastronomie vorstellen können. Nach Auffassung der Swiss Education Group ist sportliche Betätigung zudem ein unverzichtbarer Bestandteil einer umfassenden und ausgewogenen Ausbildung, denn er trägt zur Verbesserung der kognitiven Leistungen bei und stärkt das Selbstbewusstsein.

Gesunden Lebensstil bei jungen Menschen fördern

Mit knapp 5’000 jungen Auszubildenden jährlich nimmt die Swiss Education Group ebenfalls ihre Verantwortung in der Bekämpfung jeder Form von Suchtverhalten, sei es Alkohol-, Drogen- oder Tabakmissbrauch, ernst. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, ist die Swiss Education Group Partnerin der Stiftung The Mercury Phoenix Trust mit Sitz in Montreux, die sich zum Ziel gesetzt hat, zur Eindämmung der Verbreitung von HIV-Infektionen weltweit beizutragen und die Jugendlichen für dieses Thema zu sensibilisieren. Vom 31. Mai bis 1. Juni 2014 werden die Studierenden der SEG-Gruppe in Kooperation mit The Mercury Phoenix Trust, der Stadt Montreux und der Allianz Worldwide Care die Veranstaltung „Freddie for a Day“ zum Gedenken von Freddie Mercury und Queen organisieren sowie Spenden zugunsten der Stiftung sammeln. Die Veranstaltung ist öffentlich und steht im Zeichen der Prävention bei Jugendlichen.

Top
Haben Sie Fragen?

Invision Schweiz

Invision AG
Grafenaustrasse 7
6300 Zug
Schweiz

T +41 41 729 01 01
F +41 41 729 01 00
E info(at)invision.ch

Invision Deutschland

Invision Beteiligungsberatung GmbH
Cecilienallee 6-7
40474 Düsseldorf
Deutschland

T +49 211 936 727 50
F +49 211 936 727 59
T info(at)invision.ch