13.11.2018

INVISION beteiligt sich an der ABC Design GmbH

INVISION hat im Rahmen einer Nachfolgeregelung eine Mehrheitsbeteiligung am deutschen Familienunternehmen ABC Design GmbH erworben. Die Mitglieder der Gründerfamilie Fischer bleiben beteiligt und nehmen weiterhin wesentliche operative Rollen wahr.

ABC Design ist der führende Hersteller von Kinderwagen und Zubehör im deutschen Markt. Das Unternehmen mit Sitz in Albbruck DE vertreibt Kombikinderwagen, Sportkinderwagen, Autositze, Hochstühle sowie Zubehör und deckt damit weite Teile der Bedürfnisse junger Familien ab. Dank der starken Mannschaft in Albbruck sowie mithilfe langjähriger und stabiler Lieferantenbeziehungen kann ABC Design qualitativ hochwertige Kinderwagen zu fairen Preisen anbieten. Das hauseigene Qualitätsmanagement ermöglicht es ABC Design, höchste Standards bezüglich Sicherheit und Qualität zu garantieren, welche von Fachhändlern und Endkunden gleichermassen geschätzt werden. Bestätigt wird dies durch die gute Kundenresonanz wie auch durch die Stiftung Warentest, welche ABC Design Kinderwagen als Preis-Leistungs-Führer in den vordersten Rängen platziert.

Die Gründer Eva & Dietmar Fischer haben das Erfolgsunternehmen von 1989 bis 2011 aufgebaut und operativ wie auch strategisch geführt. Im Jahr 2011 ist ihr Sohn Bernd Fischer der Geschäftsleitung beigetreten, während Eva Fischer im Bereich Design und Dietmar Fischer als Beirat das Unternehmen weiterhin mitgestalteten.

Die Gründerfamilie wird an der Seite der INVISION auch zukünftig am Unternehmen beteiligt bleiben und sämtliche operativen Rollen wie bisher ausüben. Unter der Leitung der zwei Geschäftsführer Bernd Fischer und Jörg Zehe stehen weiterhin die kontinuierliche Stärkung der Marktführerschaft in Deutschland und die Expansion in chancenreiche internationale Märkte im Vordergrund.

Eva & Dietmar Fischer, Gründer und Mitgesellschafter der ABC Design, kommentieren: «Wir sind glücklich, mit INVISION einen verlässlichen und starken Partner gefunden zu haben, der motiviert ist, das Unternehmen im gleichen Stil und mit gleicher Kultur erfolgreich weiter zu führen. Mit der Erfahrung und dem Verständnis, welches INVISION für deutsche Familienunternehmen mitbringt, schauen wir zuversichtlich in die Zukunft und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.»

Bernd Fischer, geschäftsführender Gesellschafter der ABC Design, ergänzt: «INVISION ist ein Partner, der genauso vom Geschäftsmodell der ABC Design überzeugt ist, wie wir es sind und der mit Freude und Elan in die Zukunft blickt. Im Fokus der weiteren Entwicklung steht das kontinuierliche Wachstum bei kompromissloser Konzentration auf Qualität und Preis, nun aber mit einem starken Mitgesellschafter an der Seite.»

Martin Spirig, Partner bei INVISION, sagt: «Wir sind begeistert, dass wir uns mit ABC Design ein weiteres Mal an einem führenden mittelständischen Unternehmen in Baden-Württemberg beteiligen dürfen. Besonders schätzen wir die weiterhin aktive Rolle der Familie Fischer als Mitgesellschafter und in der operativen Geschäftsführung. Für INVISION steht immer im Vordergrund, dass die Unternehmensnachfolge für Gründerfamilie, Management, Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten eine gute Lösung darstellt. Gemeinsam mit der Familie Fischer ist uns das bei ABC Design gelungen.»

 

Über ABC Design

ABC Design (www.abc-design.de) gestaltet, entwickelt, beschafft, vermarktet und verkauft Kinderwagen in unterschiedlichen Ausführungen. Das 1989 gegründete Familienunternehmen hat sich dank auffallend gutem Preis-Leistungs-Verhältnis als Marktführer in Deutschland etabliert. ABC Design ist auf einer Vielzahl von Kommunikationskanälen aktiv und kann so Grosshändler, Einzelhändler und Endkunden gleichermassen ansprechen und betreuen. Das Unternehmen beschäftigt rund 40 Mitarbeiter, wovon der Grossteil am Hauptsitz in Albbruck DE aktiv ist.

 

Über Invision

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat sich Invision erfolgreich zu einer der führenden Beteiligungsgesellschaften für Unternehmensnachfolgen und Wachstumsfinanzierungen in Europa entwickelt. Invision hat in dieser Zeit mehr als EUR 750 Millionen Eigenkapital in über 50 Unternehmen investiert und dabei nachhaltige Wertsteigerungen erzielt. Invision versteht sich als unternehmerischer Partner von Gründern, Unternehmern und Management Teams. Bei den Engagements legt Invision besonderen Wert darauf, die spezifischen Bedürfnisse der Firmen und Unternehmer zu verstehen und individuelle Lösungen zu entwickeln. Invision investiert in etablierte mittelständische Unternehmen, insbesondere in Nachfolgekonstellationen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.invision.ch

 

Kontakt

Invision AG
Martin Spirig
Grafenaustrasse 7
6300 Zug / Schweiz
Tel. +41 41 729 01 01
E-Mail: info[at]invision.ch
Web: www.invision.ch

Top

Kontaktanfrage

Haben Sie Fragen?
Sidebar

Invision Schweiz

Invision AG
Grafenaustrasse 7
6300 Zug
Schweiz

T +41 41 729 01 01
F +41 41 729 01 00
E info(at)invision.ch

Invision Deutschland

Invision Beteiligungsberatung GmbH
Cecilienallee 6-7
40474 Düsseldorf
Deutschland

T +49 211 936 727 50
F +49 211 936 727 59
T info(at)invision.ch