Micrus Endovascular

Micrus Endovascular ist ein im Juni 1996 gegründetes medizintechnisches Unternehmen mit Hauptquartier in San Jose, Kalifornien. Micrus Endovascular produziert und vermarktet sowohl implantierbare als auch Einweg-Geräte zur Behandlung von Hirngefässerkrankungen. Die Produkte von Micrus werden von interventionalen Neuroradiologen und Neurochirurgen für die Behandlung von zerebralen Aneurysmen, die im Hirn hämorrhagische Schlaganfälle verursachen, eingesetzt. Diese Schlaganfälle sind eine häufige Todesursache. Die Produktlinie von Micrus umfasst ein endovaskuläres System, welches den Ärzten erlaubt, mit Hilfe von Gefässen des Kreislaufsystems Eingriffe am Gehirn in minimal invasiver Art durchzuführen.

Micrus wurde 2005 an der Nasdaq Börse kotiert und gehört heute zum Johnson & Johnson Konzern.

Website: www.jnj.com

 

 

Top

Kontaktanfrage

Haben Sie Fragen?
Sidebar

Invision Schweiz

Invision AG
Grafenaustrasse 7
6300 Zug
Schweiz

T +41 41 729 01 01
F +41 41 729 01 00
E info(at)invision.ch

Invision Deutschland

Invision Beteiligungsberatung GmbH
Cecilienallee 6-7
40474 Düsseldorf
Deutschland

T +49 211 936 727 50
F +49 211 936 727 59
T info(at)invision.ch